MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Leipzig

Inhalt

Datum
04.07.2017

Gesundheit hat viele Facetten

Die Gesellschaft wird älter und gibt immer mehr Geld für ihr Wohlbefinden aus. Auftakt zur Serie „Branchen im Fokus“: Wir zeigen, wie interessierte Anleger Themenfonds gezielt für ihren Vermögensaufbau nutzen können. Teil 1: Gesundheit/Healthcare.

Gesundheit hat viele Facetten (iStock)

Die Gesundheitsausgaben sind in Deutschland 2015 zum vierten Mal in Folge stärker gestiegen als das Bruttoinlandsprodukt. Und der Trend zeigt weiter nach oben. In anderen Ländern verläuft die Entwicklung ähnlich. Kein Wunder: Der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung wächst weltweit – und damit steigt die Nachfrage nach entsprechenden Dienstleistungen und Produkten. Krankenhäuser, Ärzteleistungen, Medizintechnik und -IT, Pharma- und Biotechnologiebranche – sie alle sind auf Wachstum eingestellt.

Zukunftsmarkt Healthcare

Insbesondere der Healthcare-Sektor besitzt großes wirtschaftliches Wachstumspotenzial. Wichtig für Anleger, die hier einen Schwerpunkt setzen möchten, ist: auf Fonds setzen, die das Thema mit gut gewählter Bandbreite abdecken. Über MLP steht etwa der Blackrock Global Funds World Healthscience zur Verfügung. Der Fonds legt weltweit in Unternehmen, wie Johnson & Johnson, Sanofi, Roche und Novartis an, die überwiegend in den Bereichen Gesundheit, Pharmazeutik und Medizintechnologie, der medizinischen Versorgung sowie in der Biotechnologie aktiv sind. „Anleger können über solche Fonds gezielt in Topwerte der globalen Healthcare-Industrie investieren und das Thema Gesundheit auf diese Weise als Beimischung in ihrem Depot nutzen “, so Jakob Trefz, Leiter Vermögensmanagement bei MLP. „Unsere Berater unterstützen bei der passenden Umsetzung, die immer auf der Risikoneigung des Anlegers basiert.“

Mit Interesse investieren – und ausgewogen ausrichten

Anleger, die vom Entwicklungspotential bestimmter Branchen oder Märkte – wie Gesundheit, erneuerbare Energien oder Wasserversorgung – überzeugt sind, können generell spezielle Fonds zu diesen Themen als Depot-Beimischung nutzen. Meistens handelt es sich dabei jedoch um Aktienfonds, die im Wert mitunter deutlich schwanken können. Anleger sollten bei einem solchen Investment deshalb ihre persönliche Risikobereitschaft berücksichtigen. Wichtig ist auch, auf die Qualität des Fonds zu achten. Vorteil MLP: Dank eines Netzwerks hochrangiger Anlageexperten unterliegen die Fonds ständiger Qualitätskontrolle. Dabei achten die Analysten insbesondere auf ein stabiles, langjährig erfolgreiches Fondsmanagement. So hat jeder Themenfonds, den MLP Berater ihren Kunden empfehlen, im Vorfeld bereits ein strenges Auswahlverfahren durchlaufen.

In den folgenden Monaten geht unsere Serie „Branchen im Fokus“ weiter.