MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Leipzig

Inhalt

Berufsunfähigkeitsversicherung

Arbeitskraft schützen

Wer nach 1961 geboren ist, erhält bei Erwerbsunfähigkeit keine staatliche Berufsunfähigkeitsrente. Eigene Vorsorge ist daher existenziell wichtig. Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) schützen Sie sich und Ihre Familie vor finanziellen Schwierigkeiten, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können.

Ihre Vorteile

  • Sicherung des Lebensstandards bei Berufsunfähigkeit
  • Leistungsanspruch bereits ab 50% Einschränkung Ihrer Arbeitskraft
  • Je früher der Einstieg, desto niedriger die Beiträge


Berufsunfähigkeit hat viele Ursachen

Die Absicherung sollte von Anfang an ausreichend hoch sein. MLP empfiehlt eine Absicherung von 80 Prozent des Nettogehalts. Starten Sie frühzeitig: Je jünger und gesünder Sie sind, desto niedriger sind Ihre Beiträge.

Grafik Gründe für BU (Quelle: Morgen & Morgen GmbH, 07/2017)

Optimieren Sie Ihren Schutz

Wenn Sie ergänzend fürs Alter vorsorgen möchten, können Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Basis-Rente koppeln. Dann gelten die steuerlichen Vorteile dieser Altersvorsorgeform auch für Ihre BU und Sie können deren Beiträge als Sonderausgaben in der Steuererklärung ansetzen.


Sie möchten mehr über die Berufsunfähigkeitsversicherung wissen?

Welche Möglichkeiten des BU-Schutzes für Sie in Frage kommen, klären Sie am besten in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem MLP Berater. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.